Schlittschuhkollektion 2018

Die neue Schlittschuh-Kollektion von K2 und Jackson sind eingetroffen


Schleifservice

Es findet täglich der Schleifservice statt.


Inline-Skating in Berlin

Skate & Glide befindet sich direkt neben dem Volkspark Friedrichshain- einer der schönsten Parks in Berlin, in dem man eine saubere 800m Runde erlaufen kann. Zudem gibt es viele asphaltierte Wege in und um den Park. Gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zu den Klassikern gehört der Kronprinzessinnenweg ("Krone" genannt), ein 4 Kilometer langer asphaltierter Weg entlang der Avus. Ab Parkplatz Hüttenweg führt die Asphaltstraße durch den Grunewald. Sie ist bei Freizeitskatern und Profis sehr beliebt.

In Schöneberg gibt es eine ca. 1,5 Kilometer lange Strecke im Hans-Balluschek-Park zwischen Bahnhof Südkreuz und dem S-Bahnhof Priesterweg.

In Tempelhof können Skater auf den Start- und Landebahnen des ehemaligen Tempelhofer Flughafens rollern. Viel Platz und guter Belag machen das Rollfeld zu einem großen Skate- Vergnügen.

Eine lange, gut asphaltierte Strecke gibt es auch in Neukölln. Die sogenannte "Ost-Krone" beginnt bereits an der Britzer Allee und führt auf knapp sechs Kilometern zwischen dem Teltowkanal und der neuen A113 bis Adlershof.

Im Umland gibt es den Fläming-Skate , der inzwischen auf fast 200 Kilometern Länge verschiedene Strecken anbietet. Die drei Meter breite Bahn und ergänzende, zwei Meter breite Radwege führen durch den Niederen Fläming und das Baruther Urstromtal. Verträumte Dörfer, ehrwürdige Feldsteinkirchen, historische Mühlen und viele andere Zeitzeugen der älteren und jüngeren Geschichte säumen den Weg.